Ein Klavier, 88 Tasten, sechs Hände.
Unser weltweit einzigartiges Klaviertrio vereint drei Pianistinnen an nur einem Instrument! Mit Witz und Virtuosität bringen wir für jeden Musikliebhaber von anspruchsvoller Klassik über Moderne bis zum Crossover alles auf die Tasten.
Unsere explosive Besetzung entstand während des Studiums an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin. Bereits kurz darauf  folgten das Stipendium der Doms-Stiftung in Basel und der erste Preis beim weltweit einzigen internationalen Wettbewerb für mehrhändiges Klavierspiel in Marktoberdorf.
Konzerte und Tourneen führten uns bisher nicht nur durch Deutschland, sondern auch nach China, Großbritannien, Österreich, Griechenland, in die Vereinigten Arabischen Emirate und die Schweiz. Es folgten Live-Mitschnitte beim Bayerischen Rundfunk und bei Deutschlandradio Kultur sowie TV-Auftritte bei RBB, MDR, ARD und ZDF.
Mehrere Kompositionen und Arrangements wurden uns von den erstklassigen Komponisten wie Manfred Schmitz, Arnold Fritzsch, Martin Böttcher, Sergei Slonimski, Jiannis Antonopoulos, Rasim Ramazanov, Dmitri Pavlov, Thomas Herrmann, Dimitri Tchesnokov und Lidia Kalendareva „in die Finger“ geschrieben.

Unsere drei CDs sind 2011, 2012 und 2014 beim AMA-Verlag erschienen.

© Some Handsome Hands 2015

  • Facebook - Black Circle